Bühne
ORF
ORF
Termine

Alles über die Finalshows

Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum großen Finale am 7. Mai. Die nächste Hürde ist die erste Finalshow am 16. April, insgesamt die siebente von zehn Shows. Hier halbiert sich das Teilnehmerfeld noch einmal – von den 16 „Starmaniacs“ bleiben also nur noch acht für die darauffolgende Runde übrig.

In der ersten Finalshow am kommenden Freitag singen die 16 verbliebenen „Starmaniacs“ nach dem Prinzip der „Qualifikations-“ und „Semifinalshows“ um acht Tickets für die nächste Show. Die Jury entscheidet, wer weiterkommt.

  • Mert Cosmus singt „Unbreak My Heart“ von Tony Braxton
  • Stefanie Mayer singt „Nothing Compares to You“ von Sinéad O’Connor

Fotostrecke mit 16 Bildern

Philip Piller
ORF/Hans Leitner
Philip Piller
Julia Wastian
ORF.at/Christian Öser
Julia Wastian
Teodora Špirić
ORF.at/Christian Öser
Teodora Špirić
Johannes Pietsch
ORF.at/Christian Öser
Johannes Pietsch
Laura Kožul
ORF.at/Christian Öser
Laura Kožul
David Mannhart
ORF.at/Christian Öser
David Mannhart
Anna Buchegger
ORF.at/Christian Öser
Anna Buchegger
Michael Russ
ORF.at/Christian Öser
Michael Russ
Felix Larcher
ORF.at/Christian Öser
Felix Larcher
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Christian Öser
Vanessa Dulhofer
Mert Cosmus
ORF.at/Christian Öser
Mert Cosmus
Tobias Hirsch
ORF.at/Christian Öser
Tobias Hirsch
Anna Heimrath
ORF.at/Christian Öser
Anna Heimrath
Stefanie Mayer
ORF.at/Christian Öser
Stefanie Mayer
Fred Owusu
ORF.at/Christian Öser
Fred Owusu
Allegra Tinnefeld
ORF.at/Christian Öser
Allegra Tinnefeld

Publikum entscheidet mit

Ab Show acht trifft das Publikum mittels Televoting die Entscheidung, wer weiter bei „Starmania“ dabeibleibt. In dieser Ausgabe werden die acht Finalistinnen und Finalisten in vier Zweierpaarungen aufgeteilt, die Paare werden Duette singen und werden sich einzeln – mit ihrem Solosong – im direkten Duell mit ihrer Konkurrenz messen. Direkt nach den beiden Auftritten sind die TV-Zuschauer gefragt. Sie entscheiden, wer von den beiden Kandidaten mittels Anruf oder SMS in die neunte Show gevotet wird.

Nach allen Auftritten ist noch einmal die Jury am Wort und vergibt unter den bereits ausgeschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten zwei „Jury-Tickets“ für die nächste Runde. In der neunten Show singen somit 6 Talente um vier Finalplätze: Drei davon vergibt das Publikum mittels klassischem Televoting und einen vergibt die Jury.

Das große Finale am 7. Mai

Vier Kandidatinnen und Kandidaten gehen am 7. Mai ins Rennen um den Sieg. Wer von ihnen als Siegerin bzw. Sieger von „Starmania 21“ hervorgeht, entscheidet ausschließlich das Publikum per Televoting.

Termine

Show 7 am 16. April (Finalshow 1)
16 Kandidat*innen treten an, acht kommen weiter

Show 8 am 23. April (Finalshow 2)
Acht Kandidat*innen treten an, sechs kommen weiter

Show 9 am 30. April (Finalshow 3)
Sechs Kandidat*innen treten an, vier kommen ins Finale

Show 10 am 7. Mai (Großes Finale)
Vier Kandidat*innen treten an, eine/einer geht als Sieger von „Starmania 21“ hervor