SLIDESHOW

Die besten Bilder der neunten Show

Abwechslung trotz „Same-Song-Challenge“: Obwohl bei der Hälfte der Auftritte Ed Sheerans „Shape Of You“ ertönte, waren es dennoch komplett unterschiedliche Interpretationen, welche die Bühne zum Beben und Herzen zum Brennen brachten.

Fotostrecke mit 26 Bildern

Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Buchegger (22) sang „Back To Black“ von Amy Winehouse
Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
Jurorin Ina Regen war von Annas Auftritt überrascht: „Keine Ahnung, wie du das machst. Verrückt – im positiven Sinne.“
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Fred Owusu (24) sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran in der Originalversion
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Besser als das Original? Fred hat sich für seinen Auftritt an die ursprüngliche Ed-Sheeran-Variante gehalten – mit Erfolg: „Mir hat das sehr gut gefallen, es zeigt auch, wie vielseitig du bist“, lobte Ina Regen.
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
Laura Kožul (16) sang „I’m Not The Only One“ von Sam Smith
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
Selbstbewusstsein ist ein großes Thema für die Schülerin. Tim Bendzko: „Du kannst die Gewissheit haben, dass das, was du machst, gut ist."
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Heimrath (24) sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran als Power-Ballade
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Für „Poetin“ Anna ist der Song ein Heimspiel, hier konnte sie ihre Qualitäten voll ausspielen. Fiva gefiel das: „Ich bin sehr glücklich, dass du hier bist. Du machst jeden Song zu deinem, das ist fantastisch.“
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
Vanessa Dulhofer (16) sang „No Roots“ von Alice Merton
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
Mit ihrer Performance zeigte Vanessa eine neue Seite. Die Jury fand Gefallen, doch Ina übte auch konstruktive Kritik: „Ich habe das Widersprüchliche vermisst.“
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Tobias Hirsch (19) sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran in einer Unplugged-Version
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Tobias „unplugged": Damit konnte er wohl nicht nur bei der Jury punkten. „Perfekt ausgesucht, perfekt bekommen, perfekt gesungen“, so Fivas Urteil.
„Starmania 21“, Live aus dem ORF-Zentrum: Sechs KandidatInnen stehen kurz vor ihrem großen Ziel, dem Einzug ins Finale von Starmania 21. Aber zuvor müssen sie noch jeweils zwei Songs performen und Publikum und Jury von ihrem Können überzeugen.Im Bild: Vincent Bueno.  SENDUNG: ORF eins – FR – 30.04.2021 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Hans Leitner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
ORF/Hans Leitner
Premiere im heimischen Fernsehen: Vincent Bueno sang seinen ESC-Song „Amen“
„Starmania 21“, Live aus dem ORF-Zentrum: Sechs KandidatInnen stehen kurz vor ihrem großen Ziel, dem Einzug ins Finale von Starmania 21. Aber zuvor müssen sie noch jeweils zwei Songs performen und Publikum und Jury von ihrem Können überzeugen.Im Bild: Vincent Bueno.  SENDUNG: ORF eins – FR – 30.04.2021 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Hans Leitner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
ORF/Hans Leitner
Am 20. Mai wird er damit in Rotterdam antreten
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Fred Owusu (24) sang „Uptown Funk“ von Bruno Mars
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Eine Nummer, die praktisch „Fred!“ schrie: Der Steirer brachte den Song mit gewohnter Leichtigkeit auf die Bühne. Die Jury lobte den Auftritt entsprechend und auch dem TV-Publikum gefiel es: Fred ist im Finale.
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
Laura Kozul (16) sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran in einer Dance-Version
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
Mit der Dance-Version sorgte die 16-Jährige für gute Stimmung, auch bei der Jury. „Du bist stilistisch so wandelbar, i pack es eigentlich überhaupt ned“, so eine begeisterte Ina. Das Voting fiel jedoch nicht zugunsten von Laura aus.
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Heimrath (24) sang „Set Fire To The Rain“ von Adele
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Ein Feuer entzündete Anna mit ihrem Adele-Song auch in der Jury: "Bei dir hatte der Song so eine Leichtigkeit“, sagte Tim Bendzko. Für das Finale reicht es schlussendlich aber nicht.
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
Vanessa Dulhofer (16) sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran als Piano-Ballade
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
„Du bleibst bei dir und das ist so eine hohe Kunst, bei sich zu bleiben – auf so einer großen Bühne. Ich hab den allergrößten Respekt vor dir“, fand Fiva ganz offensichtlich Gefallen an Vanessas Auftritt. Das Publikum auch: „Nessi“ ist im Finale.
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Tobias Hirsch (19) sang „Feeling Good“ von Michael Bublé
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Allen Grund, sich gut zu fühlen, hatte Tobias nach seinem Auftritt: „Ein sehr schwieriger Song, das hast du sensationell gemeistert", bewertete Tim Bendzko anschließend. Die Stimmen der Zuschauer reichten direkt für den Finaleinzug.
Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Buchegger sang „Shape Of You“ von Ed Sheeran in einer Rock-Version
Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
„Hut ab, dass du das durchgepowert hast, das war sehr spannend!“, so Tim Bendzko zu Annas Auftritt. Für sie reichte es – das Publikum wählte sie ins Finale.