SLIDESHOW

Die besten Bilder der siebenten Show

Die „Starmania“-Bühne hatte in der siebenten Show einiges zu bieten: Starke Balladen, klassische Popsongs, HipHop-Beats, überraschte Gesichter und das eine und andere Tränchen. „Somebody bring me some water“ – zum Hochleben der Kandidatinnen und Kandidaten, ganz im Stil der „Starmaniacs“ ’21.

Fotostrecke mit 32 Bildern

Philip Piller
ORF.at/Lukas Krummholz
Philip Piller (25) sang „Tainted Love“ von Marilyn Manson
Philip Piller
ORF.at/Lukas Krummholz
„Du hast eine schöne Musikalität, die man dir in allem anmerkt“, so Tim und outete sich als Philip-Fan. Auch der restlichen Jury hatte es gefallen, sie ließ Philip vorerst weiter. Den Einzug in die weiteren Finalshows schaffte er letztlich nicht.
Julia Wastian
ORF.at/Lukas Krummholz
Julia Wastian (18) sang „Physical“ von Dua Lipa
Julia Wastian
ORF.at/Lukas Krummholz
Zu Julias Tanzperformance meinte Fiva: „Das ist deine Bewegung und das macht dich aus.“ Die Kärntnerin bekam nach ihrem Auftritt grünes Licht, bei der Endentscheidung ging sie jedoch leer aus.
Teodora Špirić
ORF.at/Lukas Krummholz
Teodora Špirić (20) sang „Tell Me You Love Me“ von Demi Lovato
Teodora Špirić
ORF.at/Lukas Krummholz
Die 20-jährige Wienerin konnte sich zum dritten Mal einen Stern sichern. „Ich liebe, wie du Virtuosität mit einer ganz großen emotionalen Welt verbindest, die man dir ansieht und anfühlt“, so Ina. Teodora ist somit in der nächsten Runde.
Johannes Pietsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Johannes Pietsch (19) sang „Billie Jean“ von Michael Jackson
Johannes Pietsch
ORF.at/Lukas Krummholz
„Musikalisch war das außerhalb deiner Komfortzone. Diese Schuhe waren dir etwas zu groß“, urteilte Ina Regen. Für Johannes hieß es dieses Mal „Stopp“.
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
Laura Kožul (16) sang „Beautiful“ von Christina Aguilera
Laura Kožul
ORF.at/Lukas Krummholz
„Ich liebe deine Körpersprache“, lobte Tim den Auftritt von Laura und zeigte sich überrascht, dass es ein Weiter- und kein „Star“-Ticket geworden war. Den Einzug in die nächste Runde schaffte sie dennoch.
David Mannhart
ORF.at/Lukas Krummholz
David Mannhart (15) sang „Human“ von Rag’n’Bone Man
David Mannhart
ORF.at/Lukas Krummholz
„Du hast irres Talent“ zeigte sich Fiva von Davids Auftritt angetan. Für den 15-jährigen Schüler gab es grünes Licht und auch sein Name war in einer der Ergebnisröhren.
Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Buchegger (22) sang „Break Free“ von Ariana Grande
Anna Buchegger
ORF.at/Lukas Krummholz
Die Bühne erstrahlte für die 21-jährige Salzburgerin bereits ein drittes Mal in Weiß. Tim meinte dazu: „Man kann es nicht besser machen. Ich hatte wieder Gänsehaut!“
Michael Russ
ORF.at/Lukas Krummholz
Michael Russ (27) sang „Faith“ von George Michael
Michael Russ
ORF.at/Lukas Krummholz
Der 27-jährige Steirer konnte Ina, Tim und Fiva mit seinem Auftritt nicht überzeugen und bekam ein „Stopp“.
Felix Larcher
ORF.at/Lukas Krummholz
Felix Larcher (21) sang „Lose Yourself“ von Eminem
Felix Larcher
ORF.at/Lukas Krummholz
„Für mich bist du ein Star“, schwärmte Fiva. Grünes Licht für Felix, doch am Ende der Show war er nicht unter den acht „Starmaniacs“, die es eine Runde weiter geschafft haben.
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
Vanessa Dulhofer (16) sang „Bring Me Some Water“ von Melissa Etheridge
Vanessa Dulhofer
ORF.at/Lukas Krummholz
Die Performance der 16-jährigen Schülerin begeisterte die Jury, für Vanessa gab es ein „Star“-Ticket. „Das war fantastisch. Ich streue dir Rosen. Dein Charisma sucht seinesgleichen“, schwärmte Ina Regen.
Mert Cosmus
ORF.at/Lukas Krummholz
Mert Cosmus (21) sang „Unbreak My Heart“ von Tony Braxton
Mert Cosmus
ORF.at/Lukas Krummholz
Für die Jury war es ein gelungener Auftritt und belohnte diesen mit einem „Weiter“. Doch letztendlich musste Mert sich von „Starmania“ verabschieden, sein Name war nicht in den Ergebnisröhren.
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
Tobias Hirsch (19) sang „Grace Kelly“ von MIKA
Tobias Hirsch
ORF.at/Lukas Krummholz
„Dein Auftritt war stimmlich sehr beeindruckend“, urteilte Ina, doch die Performance sei „ausbaufähig.“ Dass er diesen Ratschlag auch umsetzen wird, kann Tobias in der nächsten Show zeigen, denn er ist weiter.
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Anna Heimrath (24) sang „Heavy Cross“ von Gossip
Anna Heimrath
ORF.at/Lukas Krummholz
Kein „Heavy Cross“ war die Jury-Entscheidung zur Performance der 24-jährigen Grazerin. „Du hast es mega umgesetzt“, so die Jury und belohnte Anna mit einem „Star“-Ticket.
Stefanie Mayer
ORF.at/Lukas Krummholz
Stefanie Mayer (25) sang „Nothing Compares 2 U“ von Sinéad O’Connor
Stefanie Mayer
ORF.at/Lukas Krummholz
„Du hast die Nummer zu deiner gemacht“, meinte Fiva zum Auftritt von Stefanie. Für die nächste Runde reichte es dann letztendlich jedoch nicht.
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Fred Owusu (24) sang „Budapest“ von George Ezra
Fred Owusu
ORF.at/Lukas Krummholz
Bereits zum dritten Mal konnte der 24-jährige Steirer ein „Star“-Ticket ergattern. „Danke, dass du uns ein weiteres Mal verzaubert hast!“, schwärmte Ina Regen.
Allegra Tinnefeld
ORF.at/Lukas Krummholz
Allegra Tinnefeld (15) sang „Kings & Queens“ von Ava Max
Allegra Tinnefeld
ORF.at/Lukas Krummholz
Die 15-jährige Schülerin hatte schon zwei „Star“-Tickets ersungen, dieses Mal bekam sie „nur“ ein „Weiter“. Für den Einzug in die nächste Runde reichte der Auftritt aber dieses Mal nicht.